· · · Tel. · Fax ·

Über uns

Die Wirtschaftsregion Lyss-Aarberg

Der geografische Raum, der von der HIV-Sektion Lyss-Aarberg und Umgebung abgedeckt wird, umfasst rund 43’000 Einwohnerinnen und Einwohner sowie ca. 15’000 Beschäftigte (Stand gem. Statistik 2009). Die Wirtschaftsstruktur der Region unterscheidet sich nicht grundlegend von derjenigen des Kantons Bern. Mit seiner überproportional vertretenen Branchen der Präzisions-mechanik / Uhren und der Metallbearbeitung ist die Region stark exportorientiert. Von Bedeutung sind aber auch typische Binnenmarktbranchen wie das Bauhauptgewerbe und die Land- und Forstwirtschaft.

Mitgliederbestand

Der Mitgliederbestand Ende 2013 belief sich auf 185. Die Mitgliederzahlen sind damit im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben. Insgesamt repräsentieren die HIV-Mitgliedsfirmen rund 4‘160 Arbeitsplätze. Nachdem die Mitgliederzahlen in den Vorjahren eher rückläufig waren, ist die Stabilisierung positiv zu werten. Dennoch wird die Sektion auch im 2014 einen Fokus auf die Neuakquisition von Mitgliedern legen und hofft, den Bestand mittelfristig wieder deutlich erhöhen zu können.

Statuten

Die Statuten der Sektion Lyss-Aarberg und Umgebung mehr »

Mitgliederbeiträge

Aktuelle Übersicht der Mitgliederbeiträge der Sektion Lyss-Aarberg und Umgebung mehr »

Sekretariat Sektion Lyss-Aarberg und Umgebung

Handels- und Industrieverein des Kantons Bern
Sektion Lyss-Aarberg und Umgebung
Robert-Walser-Platz 7
Postfach 605
2501 Biel

Tel. 031 388 87 87
Fax 031 388 87 88
hiv-lyssumgebung@bern-cci.ch