· · · Tel. · Fax ·

HIV-Preisverleihung: Dr. Marcel Brülhart wird mit dem HIV-Preis 2016 geehrt

Am 17. Oktober 2016 wurde Dr. Marcel Brülhart der diesjährige HIV-Preis traditionsgemäss im Hotel Bellevue Bern verliehen. Der neue Preisträger sagt von sich selber, er sei eine Person, die Chancen ergreife und zu nutzen wisse. Der Präsident der Sektion Bern, Bernhard Emch, verglich diese Herangehensweise an neue Projekte und Aufgaben mit dem Zitat des deutschen Dichters Friedrich Schiller: „Nutzen muss man DEN Augenblick, der EINMAL nur sich bietet.“

Dr. Marcel Brülhart ist Rechtsanwalt bei Partner bei Arn, Friedrich, Strecker, Buchli, Brülhart Recht & Governance, verheiratet und wohnt in Bern. Gerade weil in seinem Leben immer wieder neue, sich bietende Gelegenheiten im Zentrum standen, ist seine ursprüngliche Ausbildung, das Studium der Rechtswissenschaften und das Staatsexamen als Rechtsanwalt, heute mehr Türöffner für verschiedenste Bereiche und Projekte als Inhalt im Tagesgeschäft.

 

In den letzten Jahren wirkte er unter anderem als

 

• Gesamtverantwortlicher der Host City Bern (Stadt und Kanton) für die UEFA EURO 2008 und für die IIHF Eishockey WM 2009

• Projektleiter «Konzert Theater Bern» (Fusion Stadttheater und Symphonieorchester)

• Projektleiter «Zentrum Paul Klee/Kunstmuseum Bern» (seit 2012)

• Projektleiter «Medizinische Grundversorgung Simmental-Saanenland» (seit 2012)

 

Dr. Marcel Brülhart fühlt sich in vielen Rollen wohl. Ob als Unternehmer, als Projektleiter, als Berater, als Verhandler, als Motivator oder immer mal wieder als Visionär. Er hat in den letzten Jahren auf den verschiedensten „Baustellen“ mitgewirkt, welche die Stadt Bern und unsere Region in ein gutes Licht gerückt haben. Oftmals waren die Ergebnisse bis weit über die Kantons- und Landesgrenzen hinaus zu spüren.

 

Der HIV-Preis 2016 geht an einen Juristen, der sich auf dem Rasen im Stade de Suisse oder in der Postfinance-Arena ebenso daheim fühlt wie in der Kunstszene oder in einer Opernaufführung im Stadttheater. Er hat in den letzten 10 Jahren für die Stadt und die Region Bern, vorwiegend in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus, Gesellschaft, Sport und Kultur, enorm viel geleistet.

 

Die rund 350 Anwesenden quittierten die aufheiternde Dankesrede sowie die Verdienste des Preisträgers mit grossem Applaus.

Sekretariat Sektion Bern
Handels- und Industrieverein des Kantons Bern
Sektion Bern
Frau Sue Jaggi
Kramgasse 2
Postfach
3001 Bern
 
 
Tel. 031 388 87 87
Fax 031 388 87 88
Abstimmungen




Die nächsten Abstimmungstermine:

 
Kanton BernSchweiz